Steve Jobs Wo ist er jetzt? Teil1

Erste Frage: Wo ist Steve Jobs jetzt und wie geht es ihm? Antwort: Bevor die Schüler des Inner Dreams Kindergarten – besonders die neuen Schüler weltweit – die Antworten hören, müssen sie zunächst ein paar Dinge verstehen.

บทความธรรมะ Dhamma Articles > Steve Jobs Wo ist er jetzt?
[ 4 ก.ย. 2555 ] - [ ผู้อ่าน : 12329 ]
   Bookmark and Share
  The information presented here is but one view and one has the right to believe or disbelieve it.
 
The www.dmc.tv Team

Kommentar zu den Informationen über „Steve Jobs: Wo ist er jetzt?“ auf verschiedenen Webseiten
 
Nachdem der DMC Channel „Steve Jobs: Wo ist er jetzt?“ ausgestrahlt hatte, fanden wir heraus, dass andere Webseiten Schlussfolgerungen basierend auf ihren eigenen Meinung gemacht haben.

Unsere Präsentation wollte nie jemanden mit Absicht verletzen oder diffamieren. Es geht viel mehr um das Verständnis des Gesetzt von Karma. Wir bitten jeden Leser sich selbst ein Urteil darüber zu bilden.

„Steve Jobs: Wo ist er jetzt?“  zeigt auf leicht verständliche Weise das Gesetz von Karma und den Kreislauf der Wiedergeburt, dem alle Lebewesen unterliegen. Hier lernen wir die Wahrheit des Lebens so dass wir verstehen, warum wir geboren werden, wohin wir nach unserem Tod gehen, was unser Ziel im Leben ist, wie wir unser Leben führen sollten usw. Diese Informationen ermöglichen es uns schlechte Taten und ihre Folgen zu fürchten, bewusster Gutes zu tun und die Wichtigkeit der Meditation im täglichen Leben zu verstehen.
 
Die hier präsentierten Informationen sind nur eine Ansicht und jeder hat das Recht es zu glauben oder nicht.

Das www.dmc.tv Team
 
Steve Jobs
Wo ist er jetzt? Teil1

Aus dem Inner Dreams Kindergarten Program
 
Inner Dreams
Ich schloss meine Augen und träumte, wachte auf und
gähnte und erzähle euch diese Geschichte:
 
Wo ist Steve Jobs jetzt?


สตีป พอล จอบส์ 
 
Der Verstorbene: Mr. Steve Jobs
Geboren: 24. Februar 1955 
Verstorben: 5. Oktober 2011 (56 Jahre alt)
Todesursache: Bauchspeicheldrüsenkrebs



Inner Dreams
Ich schloss meine Augen und träumte, wachte auf und
gähnte und erzähle euch diese Geschichte:
 

Erste Frage: Wo ist Steve Jobs jetzt und wie geht es ihm?

Antwort:  Bevor die Schüler des Inner Dreams Kindergarten – besonders die neuen Schüler weltweit – die Antworten hören, müssen sie zunächst ein paar Dinge verstehen.

 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Unabhängig von Rasse, Religion oder Abstammung, ist der Tod nicht das Ende.
 
Ein Leben im Jenseits gibt es für jeden, unabhängig von seiner Rasse, Religion oder Abstammung. Ob man ein Neugeborenes ist, ein Kind oder ein 100 Jahre alter Greis, irgendwo in dieser Welt - nachdem man stirbt, muss man in einem der verschiedenen Bereiche der Existenz wiedergeboren werden. Das Jenseits besteht aus den Zuständen des Glücks und den Zuständen des Unglücks. In anderen Worten: der Tod ist nicht das Ende.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 
 
Das Leben im Jenseits hängt von uns ab und von der Ansammlung von guten Taten (Verdienst)
und die Ansammlung von schlechten Taten(Schuld). Unser Leben vom Gesetz des Kamma bestimmt,
das universelle Gesetz, das alle gleichermaßen und unabhängig von seiner Religion oder Rasse
richtet.

Das Leben im Jenseits im Zustand des Glücks oder Unglücks hängt nicht von jemand anderen ab, sondern wird von uns selbst bestimmt. Es wird bestimmt vom unserem Seelenzustand im Moment unseres Todes – hell und klar oder düster. Der Seelenzustand wiederum wird bestimmt durch die Anzahl guter und schlechter Taten, die man im Laufe seines Lebens angesammelt hat. Verdienst und Schuld wird beurteilt durch das universelle Gesetz des Karma, welches unabhängig von religiösem Glauben ist. Hält man seine Hand in ein Feuer, dann verbrennt man sich – egal an was man glaubt. Berührt man Eis,spürt man die Kälte -  unabhängig von religiösem Glauben.
 
Ist die Seele klar und hell, wird man im Zustand des Glücks wiedergeboren. Ist die Seele jedoch düster, wird man im Zustand des Unglücks wiedergeboren.
 
So wird es von Lord Buddha gelehrt:

“Citte Asamkilitthe Sugati Patikamkha: Wenn die Seele klar und hell ist und nicht düster, dann ist der  Zustand des Glücks ihre Bestimmung.
Citte Samkilitthe Dugati Patikamkha:Wenn die Seele düster ist und nicht klar und hell , dann ist der Zustand des Unglücks ihre Bestimmung. ”     
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 
 
Einige Details über das Jenseits des Glücks

Es gibt verschiedene Reiche im Jenseits der Existenz des Glücks  - abhängig von der Stufe der seelischen Klarheit. Ist diese Stufe niedrig weil man in seinem Leben sowohl Verdienste als auch Schuld angesammelt hat, kommt man nach seinem irdischen Leben in ein Jenseits des Glücks auf einfacher Stufe beginnend vom Reich der Elfen, das parallel zu unserer Welt in einer anderen Dimension ist und sich bis zum Catumaharajika Himmel erstreckt. Es gibt das Reich der Waldnymphen die innerhalb oder über den Bäumen leben.  Es gibt das Reich der Sylphe in der Luft über der Erde. Und die Reiche der Nagas,  Yakkhas, Gandhabbas und Kumbhanda im Reich des  Catumaharajika Himmel.  
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 
 
Wer viele Verdienste in seinem Leben sammelt wird wiedergeboren in einem herrlich schönen Jenseits.
 
Wenn ein Mensch eine von Grund auf gute Person ist und gerne Gutes tut, anderen Menschen hilft und spendet und meditiert usw., wird nach seinem Tod in ein Reich voll Schönheit und Glück geboren, zB. Tavatimsa, Yama, Tusita, Nimanarati, Paranimmittavasavati, und das Brahma Reich.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 
 
An individual has a gloomy mind because he has accumulated demerit during his lifetime.  
When he dies, he will be reborn in the States of Unhappiness where it is pitch dark and the heat is intense.

One has a gloomy mind because one has accumulated demerit during one’s lifetime by performing such unwholesome deeds as drinking, womanizing, gambling, etc.  After one dies, one will be reborn in the States of Unhappiness where pitch darkness, intense heat, gloominess, desolation, fear, and horrific forms of suffering prevail.  These realms of existence include the Hell Realm, the Peta Realm, the Asurakaya Realm, etc.  Now that you have learnt something about the hereafter as taught by the Lord Buddha, it is now time to listen to Mr. Steve Jobs’ case. 
 
Ein Mensch hat eine dunkle Seele, wenn er Schuld in seinem Leben ansammelte. Nach seinem Tod wird er wiedergeboren in einem unglücklichen Jenseits wo es dunkel und extrem heiß ist.
 
Ein dunkler Seelenzustand entsteht durch die Anhäufung schlechter Taten wie z.B. Alkoholismus, Untreue, Spielsucht usw. Nach dem Tod wird man wiedergeboren in einem unglücklichen Jenseits voller Dunkelheit, extremer Hitze, Trostlosigkeit und schrecklichem Leid. Zu diesen Reichen gehören die Hölle, das Peta Reich, das Asurakaya Reich und andere Reiche. Jetzt, nachdem Sie etwas über das Jenseits nach Buddhas Lehren erfahren haben, ist es jetzt an der Zeit sich Steve Jobs´ Fall zuzuwenden.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Vor seinem Tod machte sich Steve Jobs viele Sorgen.
 
Bevor Steve Jobs starb, war sein Herz voller Sorgen. Er war noch nicht bereit seine Familie zu verlassen. Er dachte an seine Firma auf die er sehr stolz war und die verschiedenen Projekte, die noch liefen. Er machte sich auch Sorgen um die Zukunft der Firma. All das beinflusste seinen Seelenzustand. Manches fühlte sich gut an und manches nicht so gut. In anderen Worten: manche Dinge erhellten seine Seele und andere verdunkelten seine Seele.
 
สตีฟ จ็อบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 

Tief in seinem Herzen machte sich Steve Jobs Sorgen über sein Leben im Jenseits,
wohin er gehen würde und wie  es sein würde.

Steve Jobs machte sich Sorgen um sein Leben im Jenseits, wohin er gehen würde und wie es dort ist. Würde es dort so sein wie es ihm sein Buddhistischer Lehrer, ein japanischer Mönch, sagte oder ganz anders? Seine Seele war erfüllt von Unsicherheit, Sorgen und Besorgtheit über Menschen, Arbeit, Geld und andere Projekte.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Während Steve Jobs diese Welt verließ, erschienen ihm Bilder. Einige machten ihn glücklich, andere nicht.

Es erschienen ihm Bilder aus seiner Erinnerung: als er glücklich und unglücklich war, angenehme und unangenehme Bilder. Diese Bilder machten seine Seele teils trüb und teils hell und klar. Was seine Seele eintrübte waren Bilder, die ihn daran erinnerten, dass er schnell wütend wurde, leicht reizbar und launisch war und seine Mitarbeiter anschrie, wenn sie nicht taten, was er wollte, wenn sie nicht seinen Vorstellungen entsprachen.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Bilder aus seiner Erinnerung an seine Arbeit oder die Zeit mit seiner Familie hatten keinen Einfluß aufseinen Seelenzustand.
 
Erinnerungen an wohltätige Aktivitäten und Geldspenden und wenn er sein Wissen mit anderen teilte,  erhellten seine Seele. Erinnerungen an seine Arbeit und die Zeit, die er mit seiner Familie verbrachte, hatten keinen Einfluß auf seine Seele.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
Nach seinem Tod wurde Steve Jobs als Elfe wiedergeboren.

Der Umstand, dass seine Seele mal düster und mal hell und klar war, viele Sorgen über andere Menschen,  die Arbeit, Geld und laufende Projekte, seine wissenschaftliches Talent und sein Sinn für Schönheit und Ästethik führten dazu, dass Steve Jobs als mttlerer Elfe im  Vidhaydhara-Yakkha Reich wiedergeboren wurde. Sein himmlischer Wohnsitz ist in einem zur Erde parrallelen Reich ganz in der Nähe seines alten Büros.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 

Vielleicht wollen Sie wissen, wie sie  Vidhaydhara-Yakkha Elfen aussehen. Sie haben eine Kombination zweier verschiedener Charakter: Erstens den  Vidhaydhara Charakter, der sehr lernwillig ist. Zweitens den Yakkha Charakter, der leicht reizbar ist und schnell zornig wird.

Der Elfe Steve Jobs sieht aus wie ein mittlerer Erd-Elfe aber seine Haut ist rötlich schwarz. Sie ist rauher als die von anderen Elfen, die  eine helle und glatte Haut haben. Steve Jobs´ Haut ist eher rauh wie ein Schwamm.
 
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 
 
Der Erd-Elfe Steve Jobs hat ein einfaches himmlisches Schloss mittlerer Größe.

Der Erd-Elfe Steve Jobs hat ein einfaches himmlisches Schloss mittlerer Größe, so groß wie ein sechs-stöckiges Gebäude. Es besteht aus Silber und Glas und steht auf einem großen Grundstück. Es ist ganz in der Nähe seines alten Büros. In der Nachbarschaft sind andere Schlösser von anderen Elfen. Steve Jobs hat jetzt ein Hauspersonal von 20 Mitarbeitern. Sein ganzer himmlischer Reichtum ist das Ergebnis seiner irdischen Verdienste als er für wohltätige Zwecke tätig war, Geld spendete und sein Wissen mit anderen teilte.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Nach seinem Tod fühlte sich Steve Jobs, als ob er eingeschlafen wäre und im Bett in seinem neuen Schloss aufwacht.
 
An dieser Stelle wollen Sie vielleicht wissen, wie sich Steve Jobs fühlte, als er als Erd-Elfe erwachte und wie es ihm in den 10 Monaten seit seinem Tod erging. Macht ihm sein neues Leben Spass? Hat er schon seine neuen Nachbarn kennen gelernt? Also, nach seinem Tod fühlte sich Steve Jobs, als ob er eingeschlafen wäre und im Bett in seinem neuen Schloss aufwacht. Als er seine Augen öffnete, fand er alles, was er sah,  sehr aufregend. Er war erstaunt, dass all seine Krebssymptome plötzlich verschwunden waren. Ausserdem sieht er jetzt jünger und schöner aus, wie zwischen 35 und 40 Jahre.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs 
 
Nach einer Weile kam der Chef seines Hauspersonals auf ihn zu, hieß ihn willkommen und stellte ihn der neuen Gesellschaft vor.
 
Nach einer Weile kam der Chef seines Hauspersonals auf ihn zu, hieß ihn willkommen und stellte ihn der neuen Gesellschaft von Elfen vor. Dann wurde Steve Jobs sein Besitz in seinem himmlischen Schloss gezeigt. Er sah sich alles aufgeregt und mit großem Erstaunen an. Sein Bett zum Beispiel hat ein simples aber elegantes Design und schwebt in der Luft. Wann immer er einen bestimmten Song hören will, wird dieser automatisch und ohne jedes Gerät wiedergegeben. Wann immer er hungrig ist bringen seine Angestellten ihm etwas zu essen ohne dass er danach fragen muss. Alles in seinem himmlischen Zuhause ist perfekt und High Tech und erfüllt ihm jeden Wunsch.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Steve Jobs findet seinen himmlischen Besitz äusserst aufregend und erstaunlich.
 
Nachdem der Chef seines Hauspersonals Steve Jobs alles im Schloss gezeigt hatte, zeigte er ihm die Reichtümer auf dem Grundstück. Da waren Skulpturen, Gärten, Teiche, usw. Alles war High Tech, schön und trotzdem einfach, genauso wie er es mag. Steve war sehr aufgeregt und erstaunt.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
An Vollmond luden einige seiner Nachbarn Steve ein, die anderen Elfen und den Chef des Dorfes kennen zu lernen.
 
Als auf Erden Vollmond und Buddhistischer Feiertag war luden einige seiner Nachbarn Steve ein, die anderen Elfen und den Chef des Dorfes kennen zu lernen. Alle Elfen des Dorfes treffen sich an jedem Vollmondtag. Steve war neugierig und wollte wissen, was bei dem Treffen passiert.
 
สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Der Chef des Dorfes teilte Steve die Regeln mit und sagte ihm was man tun sollte und was besser nicht.
 
Bei dem Treffen stellte Steve´s Nachbar ihn dem Chef des Dorfes und anderen Elfen vor. Der Chef des Dorfes teilte Steve die Regeln mit und sagte ihm was man tun sollte und was besser lassen sollte. Nach dem Treffen eilte Steve zurück zu seinem Anwesen, weil er es gar nicht erwarten konnte alles darin auszuprobieren.
 
 สตีป จอบส์ ตายแล้วไปไหน ชีวิตหลังความตายเป็นอย่างไร Where Is Steve Jobs
 
Andere Elfen besuchten Steve in seinem himmlischen Schloss.
 
Nachdem Steve Jobs allen Elfen des Dorfes bekannt war, besuchten sie ihn nacheinander in seinem himmlischen Anwesen. Sie lobten ihn für seine innovativen Leistungen auf der Erde.

Where is Steve Jobs now?
 
Diese Elfen haben alle ihre eigenen Leistungen auf Erden erbracht und versuchen die Menschen zu inspirieren weiter an ihren Ideen zu arbeiten.

Über die Leistungen anderer zu sprechen ist bei den Elfen dieses Dorfes ganz normal, denn sie alle haben Großartiges in der menschlichen Welt vollbracht. Sie reden gerne über ihre Arbeit und gehen ihrer Arbeit  nach und versuchen die Menschen zu inspirieren weiter an ihren Ideen zu arbeiten. Und wenn diese Menschen dann etwas schaffen, sind die Elfen sehr stolz darauf und erzählen allen ihren Freunden davon.
 
Where is Steve Jobs now?
 
In den letzten 10 Monaten war der Elfe Steve Jobs noch nie wütend.
 
In den letzten 10 Monaten war der Elfe Steve Jobs noch nie wütend. Der Grund dafür ist, dass alles um ihn herum genau so ist, wie er es mag. Überall ist es angenehm und er ist glücklich. Daher kamen auch seine Eckzähne, die nur zu sehen sind wenn er wütend ist, noch nicht zum Vorschein.

Where is Steve Jobs now?
 
Ein Licht erscheint in seinem Bewusstsein. Der Grund dafür ist eine Gruppe von Menschen, die in
Steve´s Namen eine Dhammakaya Statue gespendet haben.
 
Während Steve sein neues Leben genoß, floss die Energie eines Verdienstes in das Zentrum seines Bewusstseins. Es erschien ihm als Licht und er sah die Quelle dieses Lichts: eine Gruppe von Menschen, die in Steve´s Namen eine Dhammakaya Statue gespendet haben. Als er das sah, hatte er keine Ahnung, was diese Menschen taten und er konnte nicht daran teilhaben. Aber was er spürte war das Gefühl von Freude und Glück. Und er dankte diesen Menschen dafür.
 

บทความที่เกี่ยวข้องกับสตีฟ จ็อบส์

กรณีศึกษา สตีฟ จ็อบส์ ถูกต้องตามหลักสัมมาทิฏฐิและกฏแห่งกรรม
คุณได้ข้อคิดอะไร? จากเรื่องสตีฟ จ็อบส์ตายแล้วไปไหน?

 
รวมบทความ Steve Jobs
 
สตีฟ จ็อบส์ ตอนที่ 1 ตายแล้วไปไหน

 
 
 

สัมมาทิฏฐิ 10 ประการ
<

http://goo.gl/vzNqa

     
Tag : โรค  เสียชีวิต  สวรรค์  วิดีโอ  มะเร็ง  นรก  ธรรมะ  ตายแล้วไปไหน  ข้อคิด  กฎแห่งกรรม  steve jobs  steve job  Song  

พิมพ์บทความนี้

Steve Jobs Teil 2: Was machte ihn so innovativ?
ถัดไป >>

   

Bookmark and Share   

บทความอื่นๆ ในหมวด

      Steve Jobs Teil 3: Was machte ihn zu einem erfolgreichen Geschäftsmann?
      Steve Jobs Teil 2: Was machte ihn so innovativ?